Stanford wird in Slowenien mit der Tageshöchstnote gekört!

 
 
 

Am Dienstag, dem 14.August 2018 fand in Slowenien die Haflinger Hengstkörung des Jahrganges 2016 statt.

Insgesamt wurden sechs Hengste der Kommission vorgestellt, wobei schlussendlich vier Hengste ein positives Körurteil erhielten. Auch der von uns im Jahr 2016 verkaufte Hengst STANFORD nach Stallion stellte sich der Kommission und wurde mit der höchsten an diesem Tag vergebenen Bewertungsnote beurteilt, d.h. Körungssieger in Slowenien. Somit stellt Leni nach dem Hengst Atlantis nun ihren zweiten gekörten Sohn.

Festzuhalten wäre noch, dass in Slowenien die Hengste ohne jegliche Vorbereitung zur Körung vorgestellt werden, d.h. sie sind bis zum Tag der Körung auf der Koppel und zeigen sich natürlich nicht in der optimalen Kondition aber dafür ehrlicher den Richtern. Umso stolzer sind wir, dass nach den Hengsten Winnie und Atlantis der dritte aus unserer Zucht stammende Hengst in den Deckeinsatz geht.

 
 
 
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Lesen Sie mehr unter Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk